Am 25. Februar haben wir vom CVJM Veldhausen gemeinsam mit der ev. altref. Jugendarbeit Veldhausen einen Jugendsonntag im ev. ref. Gemeindehaus veranstaltet. Los ging’s um 14.30 Uhr mit einem kleinen Mittagessen. Anschließend wurden die unterschiedlichen Workshops vorgestellt, auf die sich die knapp 40 Teilnehmer verteilt haben. Es konnten Badebomben und Lipbalm hergestellt werden, schöne Bilder mit Holzplatten, Nägeln und Garn erstellt werden, oder man konnte sich von Profis die Haare stylen oder farbige Strähnen machen lassen. Dieses Angebot wurde genauso wie die bunten Glitzertattoos nicht nur von Mädels angenommen :-).

 

Drinnen gab es noch weitere Spielangebote wie z.B. Sumoringen. Draußen konnte man unter Anleitung Feuerspucken und mit Fackeln jonglieren, außerdem konnte dort Stockbrot gebacken werden, während ein ungarischer Feuertopf zubereitet wurde, der pünktlich vor dem Beginn des Gottesdienstes fertig war.  

Zu dem Jugendgottesdienst, der von der Band Möwenpick aus Uelsen musikalisch unterstützt wurde, sind auch Freunde, Eltern und Geschwister gekommen.