Am 13.01. gab es den ersten Jugendsonntag des Jahres, dieses Mal mit außergewöhnlicher Location – die Eissporthalle Nordhorn. Gestartet wurde aber erst mal im alt.-ref. Gemeindehaus, wo sich alle Teilnehmer und Mitarbeiter trafen. Zum „warm werden“ gab es ein zum Motto passendes Spiel – das Eisschollenspiel. Aufgeteilt in 4 Teams mussten die Teilnehmer den richtigen Weg über die ausgelegten Eisschollen finden, wobei immer nur ein Spieler je Team im Raum war und nach jedem Fehler gewechselt wurde. Teamwork war also gefragt! Anschließend wurden die Teilnehmer auf die Autos verteilt und es ging los zur Eissporthalle, wo genug Platz auf dem Eis war für Eishockey, Sklitzen und Eisstock schießen. Die Zeit auf dem Eis verging im Flug, sodass kaum Zeit war für Pausen mit Kakao, Tee und Kuchen. Dafür wurde dann nach der Eiszeit noch das ein oder andere Stück Kuchen oder Getränk verputzt, bevor es wieder nach Hause ging.

2019 01 13 Jugendsonntag 1

2019 01 13 Jugendsonntag 2

2019 01 13 Jugendsonntag 3

2019 01 13 Jugendsonntag 4

2019 01 13 Jugendsonntag 6