• 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • 20170707_100420.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • DJI_0102.JPG
  • dsc02400.jpg
  • WBA.jpg
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg
  • 20170711_230728.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • JuSon.jpg
  • DJI_0079.JPG
  • DSCF5174.JPG

Die Jungschar hat wieder gestartet!

Nach langer Zeit ohne einer Jungschar in der großen Gruppe war es am vergangenen Samstag (2.10) endlich so weit! Endlich konnten wir wieder gemeinsam mit den Kindern einen tollen Nachmittag verbringen, mit viel Bastelei, Spaß und sogar frisch gebackenen Waffeln.20211002 151437

Thema der Jungschar war im Monat Oktober ein „Herbstbasteln“. Neben dem gestalten herbstlicher Figuren wie Kürbisse mit Salzteig, gab es auch die Möglichkeit tolle Fensterdeko mit Blättern oder kleine Fledermäuse aus Kastanien zu basteln. Es gab auch noch weitere Stationen, wozu das Basteln eines Wackeleichhörnchens oder eines Kürbisses aus Garn gehörte.

Alle hatten viel Spaß und gekrönt wurde der Nachmittag durch leckere frische Waffeln, heißen Tee und passender Musik.

Wir als Leiter haben uns riesig gefreut, dass bei der ersten Jungschar in Präsenz nach langer Zeit wieder so viele Kinder vor Ort waren, dafür wollen wir uns bedanken und hoffen, dass die Jungschar auch die nächsten Male so gut angenommen wird!

Beim nächsten Nachmittag am 6. November von 14.30-17.00 Uhr wollen wir gemeinsam die AGs von der diesjährigen Freizeit anbieten. Hierzu gehören verschiedene Sachen wie das Basteln eines Holzschiffes, das Bemalen von Turnbeuteln, oder das Gestalten von Schlüsselanhängern. Es werden aber auch noch mehrere Stationen angeboten, damit für jeden was dabei ist.

Wir freuen uns auf euch,

das Leiterteam der Jungschar

Laura, Lea, Julia, Henrik, Niklas, Connor, Daniel und Ina 😊

Tag 8 - Abreisetag

Heute ist es leider soweit:

Wir müssen unser heißgeliebtes Zeltlager abbauen und uns wieder auf den Rückweg in die wunderschöne Grafschaft machen. 

Bei tropischen Temperaturen bauten Teilnehmer, Leiter und Helfer gemeinsam die Zelte ab und brachten den Platz wieder auf Vordermann. 

Hier ein RIESEN Dank an alle! Zusammen haben wir die Sache fix gemeistert.

Zwischendurch wurden wir noch durch unsere Küchenfee Nele mit Eis versorgt und zum Mittag gab es traditionell Hotdogs! 

Der Bus kam auch pünktlich am Zeltplatz an und machte sich auf den Weg zurück in die weit entfernte Heimat. 

Nocheinmal schauten alle bei der Abfahrt auf den Platz und den direkt dahinterliegenden See und ließen während der Rückfahrt die gemeinsame Zeit Revue passieren. 

Doch dies wurde leider unterbrochen, da der Bus einen Defekt hatte und es die Lichtmaschine zerschoss. Das erschwerte den Rückweg natürlich enorm, da dadurch auch die Lüftung ausfiel. 

Da jedoch der Busfahrer gut gehandelt hat und auf Landstraßen ausgewichen ist und Pausen einlegte, strandeten wir letztendlich am Tierpark Nordhorn, wo die Kinder ihre Geliebten wieder in die Arme schließen konnten (L+H ♥).

So geht also eine unglaublich tolle Woche zuende mit vielen schönen Erinnerungen. 

Weiter geht es in diesem Jahr noch mit dem Nachtreffen im Oktober, bevor es ab Januar wieder in die Planung für die Freizeiten '23 geht!

Wir sind jetzt schon gespannt wie'n Flitzebogen,

Bis Baldrian, euer Leiterteam :-)

Tag 7 - Mittwoch

Moinii !

Der Mittwoch startete mit einem leckeren Frühstück, wodurch wir voll motiviert in die letzte Bibelarbeit zum Thema "Liebe deine Umwelt" starten konnten. Hierbei behandelten wir die verschiedenen Auswirkungen von Veränderungen der Umwelt in Form eines Rollenspiels. 

IMG 6037

Nach einem superleckerem Mittagessen und einer kleinen Mittagsröste konnten sich die Teilys entscheiden, ob sie AGs machen, an den See gehen oder die am Abend stattfindene Show "Hagens Supertalent" zu planen. Die Planung wurde komplett von den Teilnehmern in die Hand genommen und wir Leiter können nichts weiter sagen als dass sich jeder einzelne einen Orden verdient hat !!!! 

IMG 6070

Es gab verschiedenste Vorführungungen wie die Tagesschau, Akrobatik, Leiter-Parodien und ganz wichtig: die Werbeunterbrechungen.

Das Leiterteam überzeugte mit einer genauestens abgestimmten Choreographie im Air-Swimming ! 

IMG 6158

Es war ein sehr schöner gemeinsamer Abschluss mit anschließender Party! Getanzt wurde unter anderem zum PurHitmix, DiscoPogo und Zug Ohne Bremse. 

So neigt sich nun auch der letzte (volle) Freizeittag dem Ende zu, am Donnestag steht (leider) vor allem das Abbauen im Vordergrund. 

Nun hält die Nachtwache bestehend aus Lea& Niklas die Stellung und wir fangen an etwas aufrzuräumen. 

Bis dann, euer Leiterteam.