• JuSon.jpg
  • 20170711_230728.jpg
  • dsc02400.jpg
  • WBA.jpg
  • DJI_0079.JPG
  • 2013-07-20 17.05.54-3.jpg
  • Konfi-Tag2.jpg
  • IMG_2130.JPG
  • DJI_0102.JPG
  • 545058_402401309842652_1512526877_n.jpg
  • 20170707_100420.jpg
  • DSCF5174.JPG
  • 737463_402403966509053_569813554_o.jpg

Wie jeden Morgen hieß es für die Teilys um 8 Uhr aufstehen. Nach einem stärkendem Frühstück ging es weiter mit einer Bibelarbeit zum Thema "Freunde gehen miteinander durch dick und dünn".

Rund ums wohlmundende Mittagessen der Küche  war dann Zeit für „Meister Propper“: Das heißt die Zelte wurden kerngereinigt. Als Belohnung für die gute Putzarbeit durften die Kinder schon mal kurz ins Freibad, was sich als eine gute Abkühlung herausstellte. Danach ging es mit Schmäärsport weiter, bei der die Teilys verschiedene Herausforderungen rund ums Thema Wasser meistern mussten. Es gab Stationen wie Gummistiefel-Wasser-Lauf, einen Parcours oder eine Wasserbombenkette. Außerdem mussten sie mit Schwämmen eine Zielscheibe treffen und mit einem präparierten Fahrradhelm Wasserbomben fangen. Diese Wasserspiele wurden mit einer kleinen Wasserschlacht abgerundet.

Da heute so ein heißer Tag war, konnten die Kinder bis zum Abendessen erneut im Freibad schwimmen gehen oder in der Sonne entspannen.

Bei „1, 2 oder 3“ konnten die Teilys mit ihrem Wissen glänzen, wobei sie von den zwei berühmten Stargästen Elton und Piet Flosse, die extra nach Haddessen eingeflogen wurden, durch das Abendprogramm geführt wurden.

¡Adios Amigos!

Schalten sie bald wieder ein und beehren sie uns wieder.

Lea & Jaron